Fr. 20.10. Grundlagen einer Internationalen Kommunalwirtschaft

Der Infoladen setzt frühere Gespräche über zeitgemäße linke Strategien fort und lädt zu einer Diksussionsveranstaltung mit Wolfram Pfreundschuh, der zusammen mit uns über die Grundlagen einer Internationalen Kommunalwirtschaft sprechen wird.

„Internationale Kommunalwirtschaft ist zunächst nur die Vorstellung eines weltweiten Netzwerks von Kommunen und Regionen, die ohne nationale Hierarchien über die Staaten unmittelbare wirtschaftliche Verhältnisse eingehen, einander ergänzen und Synergien bilden, ohne ihre Autonomie aufgeben zu müssen. Nicht Marktwirtschaft und Geld als Wertträger soll darin als gesellschaftliche Macht und Vermittlung die Wirtschaft politisch bestimmen, sondern ein politisches Verhältnis der wirtschaftenden Menschen, die ihre Gesellschaft über die Befriedigung und Entwicklung ihrer Bedürfnisse bestimmen und ihre Arbeit entsprechend ausgestalten.“

Eine Diskussionsveranstaltung mit Wolfram Pfreundschuh. Beginn: 20:00 Uhr.


0 Antworten auf „Fr. 20.10. Grundlagen einer Internationalen Kommunalwirtschaft“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = fünfzehn